Rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gerne.
T.E.L.L.-Steuerungssysteme GmbH & Co. KG
von-Siemens-Str. 2
48691 Vreden

Fon: 02564/9358-0
Fax: 02564/9358-88

E-mail: info@tell.de

Mahl- und Mischanlagen

Alle Komponenten wie Schnecken, Spiralen, Mühlen, Quetschen und Mischer werden in Kombination mit den bewährten Steuerungen von T.E.L.L. zu einer perfekt geplanten und effizienten Mahl- und Mischanlage zusammengefügt.

    

Die Anforderungen an die Mahl- und Mischanlage geben Sie uns vor, und wir stellen Ihnen die passende Technik zusammen. So funktioniert die Anlage genauso wie Sie es für Ihre Produktion benötigen. Nicht mehr - und nicht weniger.

Verschiedenartige Betriebe aus dem vor- und nachgelagerten Bereich der Landwirtschaft und aus der Lebensmittelindustrie sowie Betriebe aus verwandten Wirtschaftsbereichen lassen sich somit optimal ausstatten.


PDF-Download Lager- und Dosiertechnik

Mühlen für Tierfutter

Strukturmühlen bzw. Hammermühlen, Scheibenmühlen, Mühlen mit oder ohne Ansaugung, mit Leistungen bis weit über 100kW, all das perfekt mit Ihnen abgestimmt für Ihre Mischanlage.

    

Alle Mühlen sind geeignet für die Vermahlung von Tierfutter. Die Mühlen sind einfach und robust im Aufbau, wodurch der Austausch von Verschleißteilen vereinfacht wird.

Zubehörteile für Mühlen, die Sie über T.E.L.L. beziehen können:

  • Zyklone und Filter
  • Saugrüssel
  • Separator
  • Siebe
  • Gebläse

 

Funktion einer Hammermühle:

In einem runden Metallgehäuse dreht sich ein Rotor, an dem kleine bewegliche Metallhämmerchen befestigt sind. Der Rotor bewegt sich mit sehr hohen Umfanggeschwindigkeiten.

Der Rotor wird  direkt von einem Motor angetrieben und ist mit den Hämmern in einem rundlichen Gehäuse untergebracht, welches ein umlaufendes Sieb beinhaltet.

Bei Eintritt der Körner in den Schlagkreis des Rotors trifft das Mahlgut auf die rotierenden Hämmer. Durch den Aufprall der Hämmer wird der größte Zerkleinerungseffekt erzielt. Die Hämmer schleudern die Stücke zudem auf die Mahlwand, wo sie durch den Aufprall weiter gebrochen werden.

Das Mahlgut verbleibt so lange im Mahlraum, bis es so klein ist, dass es durch das jeweilige Lochsieb am äußeren Umfang der Maschine passt. Dieses Sieb hat die Funktion einer Größenbegrenzung. Durch Austausch des Siebes lässt sich die maximale Korngröße und somit der Mahlgrad des Futters einstellen.

Hier beraten wir Sie gerne, welches Modell für Sie am passendsten ist. 


Wir liefern komplette Anlagen, oder Teilkomponenten, immer in enger Abstimmung mit allen mitwirkenden Herstellern. Die Technik wird an Ihre Räumlichkeiten angepasst aufgebaut, und ist somit immer individuell auf Ihr Projekt zugeschnitten.

Mischer

Mischer sorgen für das homogene Vermischen unterschiedlicher Komponenten. Wir haben verschiedenste Ausführungen in unserem Lieferprogramm. Die Mischer werden speziell an Ihre Anforderungen angepasst geliefert.

Durch die Anpassung an Ihren Betrieb stimmen die Größe und die technischen Möglichkeiten für Ihre Anlage.

Quetschen

Wir haben zahlreiche Quetschen in verschiedenen Ausführungen und unterschiedlichen Materialien in unserem Produktprogramm. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Individuelle Schaltschränke

Schaltschränke für Ihr Mischsystem.

    

Wir fertigen in unserer Werkstatt komplette Schaltschränke für genau Ihr System. Dabei sind unsere Komponenten besonders robust wenn es um staubige Umgebung geht.

    

Das gute an unseren Anlagen ist, dass Sie auch alle Vorgänge manuell direkt am Schaltschrank ausführen können. Durch die hinterleuchteten Bedienelemente können Sie die Prozesse sehen und direkt steuern.

Steuerungsrechner

Ein weiterer Bereich ist die Entwicklung und Produktion unserer eigenen Steuerungsrechner. So haben wir inzwischen eine Produktfamilie, die es zulässt von kleinen Anlagen für Mischanlagen bis hin zu Kraftfutterwerken alles zu steuern. Die Geräte sind dabei immer modular aufgebaut und erlauben im Falle eines Falles eine Reparatur in Eigenregie. Das senkt die Kosten ohne auf Komfort verzichten zu müssen.

Der Mischcomputer PROCOM steuert z.B. in der Schweiz ca. 75% aller Fütterungsanlagen und wird auch in zunehmendem Maße für Mischanlagen für die Industrie aber eben auch für komplexe Kraftfutterwerke eingesetzt. Sie sehen, T.E.L.L. hat für jede Anforderung das richtige im Lieferprogramm. Kombiniert mit unseren Wiegesystemen bleibt praktisch kein Wunsch offen.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Dosier- und Mischcomputer EAG80M, Vario/Vario Lite, Vario Store, ATEL² MM und PROCOM 6 MM und wenden Sie sich bei Fragen gerne direkt an einen unserer am rechten Bildschirmrand aufgeführten Ansprechpartner.


  PDF-Download PROCOM 6 -
 

  PDF-Download PROCOM 6 MM
 

  PDF-Download Vario / Vario Lite