Rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gerne.
T.E.L.L.-Steuerungssysteme GmbH & Co. KG
von-Siemens-Str. 2
48691 Vreden

Fon: 02564/9358-0
Fax: 02564/9358-88

E-mail: info@tell.de

Hochwertige, langlebige Innensilos



Flexible Silolösungen für die Landwirtschaft

Die Silos bestehen aus einem Trevirasack und dem Stahlgestell. Der Silosack mit einem 450 mm großen Auslauf besitzt einen angenähten Kragen für den Anschluss an einen Schneckenkasten. Unsere Silos sind mit einem Volumen von 3,6 - 28,3 m³ lieferbar.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • atmungsaktiv gesundes Futter, daher keine Lagerungsverluste
  • kein Kondenswasser, kein Anbacken
  • Auslaufsicherheit für alle Futterarten
  • staubfreies Befüllen
  • verrottungsfestes Gewebe
  • Silos serienmäßig mit Deckel
  • einfachste Montage
  • günstiger Preis
  • baurechtlich geprüft 1981 (KW - Typ A-E)
  • Statik für Silokörper, Aufhängung und Gestell
  • verzinkte Sicherheitsaufhängung (KW-/ RS- Serie)



  PDF-Download Lagerungstechnik

T.E.L.L. Polyester-Silos

Qualität vom Marktführer

T.E.L.L. Polyester-Silos sind korrosions- und witterungsbeständig und zudem wartungsarm. Es stehen Volumen ab 5 bis 60 m3 in Höhen von 4,68 m bis 9,16 m zur Auswahl. Wir liefern unsere Silos nur komplett montiert, inklusive Befüll- und Entlüftungsleitung. 

Die wichtigsten Merkmale und Vorteile unserer Polyestersilos auf einen Blick:

  • fließende Futterentnahme durch spiegelglatte Innenwand
  • Vorratskontrolle durch transparente Wand
  • nahtlos gewickelter Polyesterzylinder und Trichter
  • solide Konstruktion mit feuerverzinktem Untergestell
  • mit Statik/ Zulassung
  • weniger Abrieb der Pellets
  • weniger Entmischung
  • weniger Staubverlust
  • kürzere Füllzeit
  • keine Brückenbildung
  • gutes Nachrutschen

 

T.E.L.L. Transportschnecken nach Maß

... für jeden Fall die richtige Schnecke

Wir haben für praktisch jede Anwendung und Produktart eine geeignete Transportschnecke. Da jede Situation anders ist und die zu transportierenden Produkte unterschiedlich sind, können wir neben den vielen Standardtransportschnecken auch Sonderausführungen liefern. Die Transportschnecke kann, wenn gewünscht, mit Zwischenlagern in vielen Ausführungen gefertigt werden. Zu unseren Produkten gehören Rohr- und Trogschnecken in vielen Ausführungen, mit oder ohne Hängelager.

Sonderausführungen können schnell aus St.37, V2A Stahl, Manganstahl oder anderen Materialien hergestellt werden. Die Transportkapazität reicht von 10 kg bis zu mehr als 100 t pro Stunde. Bei den Standardtransportschnecken, Ø = 102 mm und Ø = 150 mm werden alle Komponenten aus Stahl gefertigt und anschließend feuerverzinkt, mit Ausnahme der Schneckenteile. Auf Wunsch können wir Ihre Schnecken in V2A Stahl fertigen. Die Transportschnecke kann mit einem Elektromotor mit Keilriemenübertragung, Getriebemotor oder sogar mit einem Hydromotor angetrieben werden. Je nach Bedarf sind die Schnecken mit einzelnen oder doppelten Ausläufen und mit oder ohne pneumatisch bedienten Schiebern ausgestattet. Die mit Keilriemen angetriebene Transportschnecke hat einen Riemenschutz aus V2A und ist doppelt gelagert.

Bei der großen Auswahl an verschiedenen Ausführungen ist die Beratung vom Profi Gold wert. Unsere geschulten Mitarbeiter beraten Sie gerne bei der Wahl eines für Sie geeigneten Produktes. Den richtigen Ansprechpartner finden Sie in unserer Übersicht am rechten Bildschirmrand.

Hochwertige Spiralen

... für flexible Anwendungen

Unsere Spiralen sind als Transportsysteme für die Förderung von Mehl, Körnern, Granulaten, Corn-Cob-Mixen, usw. sowohl für Anwendungen im Agrarsektor als auch in der Industrie im Einsatz.

Die Rohre und Bögen sind aus einem hochwertigen und verschleißfesten Kunststoff und die Spiralen aus Federstahl, optional aus Edelstahl oder pulverbeschichtet, hergestellt. Die geraden Rohre werden in Längen von 3 und 6 m geliefert, während die Bögen in Standardausführung mit Neigungen von 15, 30, 45 und 90 Grad erhältlich sind. Die Bögen können ohne großen Aufwand auf jede gewünschte Gradzahl abgesägt werden. Um eine optimale, dichte Verbindung der Rohre zu garantieren, werden sie versetzt miteinander verbunden, wobei sich das Innenrohr ungefähr 5 cm in das Außenrohr schiebt und mit einem Rohrverbindungsstück verbunden wird.