Rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gerne.
T.E.L.L.-Steuerungssysteme GmbH & Co. KG
von-Siemens-Str. 2
48691 Vreden

Fon: 02564/9358-0
Fax: 02564/9358-88

E-mail: info@tell.de

Achslast- und Radlastwaagen

Achslast- und Radlastwaagen können immer dann zum Einsatz kommen, wenn Sie an unterschiedlichen Stellen wiegen müssen, oder Ihnen eine Fahrzeugwaage für ihre Zwecke zu teuer erscheint.
Hierbei fahren Sie Rad für Rad oder Achse für Achse über die Plattformen. Die Waage addiert die einzelnen Ergebnisse nach Abschluss des Wiegevorgangs automatisch und errechnet das Gesamtgewicht.

 

  PDF-Download Achslastwaagen

T.E.L.L. Achslastwaagen für die Landwirtschaft

Agrar80 oder Agrar812

In der Landwirtschaft setzten wir in der Regel unsere Achslastwaage Agrar80 beziehungsweise Agrar812 ein. Die Agrar80 in den Versionen B und S ist mit dem Anzeigegerät EAG80 ausgestattet. Die Achslastwaage Agrar812 wird mit dem Anzeigegerät FZW 812 geliefert. 

Beide Waagen bestehen aus zwei Platten, die nebeneinander aufgestellt werden.  Die Abmessungen der Platten betragen 800 x 800 oder 800 x 1200mm. Die S-Version der Achslastwaage Agrar80 oder Agrar812 hat eine "aktive" Wiegefläche von 800 x 800mm, die der B-Version der Achslastwaagen hat eine Wiegefläche von jeweils 800 x 1200mm. Aber auch hier haben wir schon wesentlich größere Plattformen realisiert, z.B. für eine Versuchsanstalt.

Idealerweise sollten diese Platten fest eingebaut werden, um eine größtmögliche Genauigkeit zu erhalten. Die besten Wiegeergebnisse erzielt man, wenn beide Platten nebeneinander in einen Rahmen gelegt werden, sodass die Waage ebenerdig in die in die Straße integriert ist. Bei idealem Gelände und normaler Fahrweise kann man Abweichungen von unter 1% erreichen. Standardmäßig können Lasten von bis zu 15t pro Achse gewogen werden, höhere Lasten sind aber problemlos realisierbar.

Beachten Sie bitte, dass Achslastverwiegungen grundsätzlich nicht geeicht werden können, auch wenn immer wieder etwas anderes behauptet wird. Das Eichamt sagt ganz klar, dass achsweises Wiegen nicht als eichfähig bzw. geeicht anerkannt wird.

Hier finden Sie unsere Achslastwaage in unserem Onlineshop.

Achslastwaage, einteilig, Typ TAW 20t

Neben den zweiteiligen Achslastwaagen führen wir auch eine einteilige Ausführung. Diese Brücke hat eine Größe von 800 x 3.500mm, kann eine Last von 20t aufnehmen und ist mit vier Wiegezellen ausgestattet, die so auch in Fahrzeugwaagen verbaut werden.

Das Wiegeprinzip unterscheidet sich nicht von dem der zweiteiligen Brücken. Allerdings muss diese Brücke zwangsweise ebenerdig eingebaut werden und erfordert aufgrund ihrer Höhe eine größere Entwässerungstiefe.

 

  Hier finden Sie unsere Achslastwaage in unserem Onlineshop

Radlastwaage RLW300/ RLW300DW

Die RLW300 ist eine günstige Radlastwaage, die vor Allem beim Wiegen von PKW oder LKW zum Einsatz kommt. Sie hat serienmäßig eine integrierte Anzeige. Durch spezielle Verbindungskabel können bis zu 6 Plattformen zu einer Kombination zusammen geschaltet werden. An einer dieser Plattformen lassen sich die Ergebnisse ablesen.


Außerdem gibt es ein Set - bestehend aus vier Plattformen, die mit einem speziellen Anzeigegerät verbunden sind. Davon lassen sich die einzelnen Rad- und Achslasten so wie beliebige Kombinatinen ablesen.




Gerne liefern wir Ihnen auch einen Drucker und Zubehör wie geeignete Koffer und Kisten zur Komplettierung ihres Systems.

Anzeigegerät FZW812

Das Anzeigegerät FZW812 wird standardmäßig für unsere Achslastwaagen eingesetzt.

  • gut ablesbares, hinterleuchtetes LCD-Display
  • einfache menügesteuerte Bedienung
  • servicefreundlich
  • integrierter Überspannungsschutz
  • Stahlgehäuse IP 54
  • 230V Versorgung
  • versch. Drucker anschließbar
  • Adressdaten auf dem Ausdruck vom Kunden einstellbar
  • versch. TELL- Großanzeigen anschließbar
  • PC-Kopplungsprogramm erhältlich
  • 5 oder 10 kg- Schritte einstellbar
  • auch mit anderen Waagen kombinierbar
  • automatische Nullnachführung
  • Speicher für 100 Kunden, Sorten, Fahrzeuge bzw. Taragewichte
  • bis zu 5000 Erst- und Zweitwiegungen speicherbar
  • Automatikwiegemodus - Wiegen ohne Absteigen
  • Anschluss von Signallampen zur Anzeige von z.B. zu schnellem Fahren
  • Anschluss von Fernbedienungen möglich

   PDF-Download Anzeigegerät FZW 812