Schaltschrankbau



Im Bereich des Schaltschrankbaus hat die Firma T.E.L.L. Einiges zu bieten. Wir fertigen seit Jahren Schalteinheiten und Schaltschränke nach Kundenvorgaben oder unseren bewährten und erfolgreich erprobten Plänen. Natürlich fertigen wir nach den geltenden Regeln der Elektrotechnik und weiteren relevanten Normen.


Schaltschränke und -einheiten fungieren entweder als Bindeglied zwischen den Dosier- und Steuerungscomputern und den zu steuernden Komponenten wie Mühlen, Rührwerken, Pumpen, Ventilen und Schnecken oder als Bedieneinheit für z.B. Getreideeinlagerungen oder andere Anlagen.


Wir fertigen Schaltschränke für verschiedenste Anwendungen und Einsatzgebiete. Angefangen vom Kleinschrank für z.B. 1 Motor bis hin zu komplexen Schaltschränken um große Mischanlagen entsprechend steuern zu können. Bei der Kopplung an die T.E.L.L. Steuerungsrechner wie z.B. den Vario oder den PROCOM wird immer auf einen sicheren und störungsfreien Betrieb geachtet. Sowohl die Schaltschränke als auch die Computer sind so konzipiert, dass eine staubige Umgebung keine Probleme verursacht, denn wir kennen die Rahmenbedingungen bei unseren Kunden aus den Bereichen Landwirtschaft und Futtermittel-Erzeugung seit über 30 Jahren.


Unsere Techniker sind dabei spezialisiert auf Bau von Schaltschränken für Anlagen, die von unseren Steuerungsrechnern gesteuert werden. Dabei werden z.B. die angesteuerten Lastplatinen direkt mit eingebaut und verschaltet. Das erspart Technikern vor Ort viel Arbeit und damit Zeit.
Aber auch im Bereich des kundenspezifischen Schaltschrankbaus können wir auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurück blicken.


Unsere Experten planen eben gemeinsam mit unseren Kunden und erreichen so stets die optimale Lösung. Sowohl in Punkto Leistung als auch Bedienung streben wir ein Endprodukt an, das exakt auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt ist. Das ist das T.E.L.L. - Versprechen!


T.E.L.L. setzt nur hochwertige Markenschaltgeräte ein, für die Sie auch nach Jahren noch problemlos Ersatzteile bekommen. All unsere Schaltschränke sind von Anfang an so ausgelegt, dass sie erweiterbar sind. Das heißt, es ist noch genügend Raum für eventuelle weitere Schalteinheiten. Gleichzeitig achten wir aber auch darauf, die Schränke nicht "künstlich teuer" zu machen.